Aalstrich

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
Version vom 19. Februar 2017, 19:51 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leder-Info-Logo-05.jpg


Als Aalstrich bezeichnet man eine dunkle Fellfärbung entlang des Rückens einiger Säugetierarten. Typisch ist der Aalstrich für Pferde, Esel oder Ziegenarten. Ob der Ursprung der Bezeichnung mit dem Längsstreifen im Aalleder zu tun hat ist unbekannt.


Aalstrich-01.jpg


Aalstrich-02.jpg Aalstrich-04.jpg


Aalstrich-03.jpg

Aalstrich bei einer Ziege und bei Eseln

 

Ziegenfell-Tasche-02.jpg Ziegenfell-Tasche-03.jpg

Schöne Ziegenfelle-Tasche von www.georgebiquell.com mit gut sichtbarem Aalstrich.

 



Weitere Informatione


Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE