Lederstiefel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 17: Zeile 17:
 
</p>
 
</p>
 
<p align=center>
 
<p align=center>
''Lederstiefel-Sonderanfertigung 2.500 €, Größe 47, 15 cm Absatz ([http://www.ledermanufaktur.com www.ledermanufaktur.com])
+
''Lederstiefel-Sonderanfertigung 2.500 €, Größe 47, 15 cm Absatz ([http://www.ledermanufaktur.com www.ledermanufaktur.com]).</p>
</p>
+
 
<p align=center>
 
<p align=center>
[[Punzieren|Punzierte]] Lederstiefel gesehen im [[Ledermuseum|DLM - Deutsches Ledermuseum in Offenbach]]''<br></p>
+
[[Punzieren|Punzierte]] Lederstiefel gesehen im [[Ledermuseum|DLM - Deutsches Ledermuseum in Offenbach]].''<br></p>
 
<p>&nbsp;</p>
 
<p>&nbsp;</p>
  
Zeile 29: Zeile 28:
 
</p>
 
</p>
 
<p align=center>
 
<p align=center>
''[[Reptilienleder|Schlangenleder]] - [[Stretchleder]] - [[Fischleder#Aalleder|Aalleder]]''<br></p>
+
''[[Schlangenleder]] - [[Stretchleder]] - [[Fischleder#Aalleder|Aalleder]]''<br></p>
 
<p>&nbsp;</p>
 
<p>&nbsp;</p>
  
Zeile 37: Zeile 36:
 
</p>
 
</p>
 
<p align=center>
 
<p align=center>
''Antike Stiefel und Stiefel im Schuhgeschäft''<br></p>
+
''Antike Stiefel und Stiefel im Schuhgeschäft.''<br></p>
 
<p>&nbsp;</p>
 
<p>&nbsp;</p>
  
Zeile 45: Zeile 44:
 
</p>
 
</p>
 
<p align=center>
 
<p align=center>
''[[Straußenleder|Straußenleder-Stiefel]] und [[Rochenleder|Rochenleder-Stiefel]] ([http://www.jean-gaborit.com/en/ www.jean-gaborit.com])''<br></p>
+
''[[Straußenleder|Straußenleder-Stiefel]] und [[Rochenleder|Rochenleder-Stiefel]] ([http://www.jean-gaborit.com/en/ www.jean-gaborit.com]).''<br></p>
 
<p>&nbsp;</p>
 
<p>&nbsp;</p>
  
Zeile 53: Zeile 52:
 
</p>
 
</p>
 
<p align=center>
 
<p align=center>
''[[Fischleder#Rochenleder|Rochenleder-Stiefel]] und [[Schlangenleder|Schlangenleder-Stiefel]]''<br></p>
+
''[[Fischleder#Rochenleder|Rochenleder-Stiefel]] und [[Schlangenleder|Schlangenleder-Stiefel]].''<br></p>
 
<p>&nbsp;</p>
 
<p>&nbsp;</p>
  
Zeile 64: Zeile 63:
 
</p>
 
</p>
 
<p align=center>
 
<p align=center>
''Cowboy-Stiefel: links [[Schlangenleder|Pythonbesatz]] - rechts [[Prägung|Kroko-Prägung]]''<br></p>
+
''Cowboy-Stiefel: [[Schlangenleder|Pythonbesatz]] und [[Prägung|Kroko-Prägung]].''<br></p>
 
<p>&nbsp;</p>
 
<p>&nbsp;</p>
  
Zeile 74: Zeile 73:
 
</p>
 
</p>
 
<p align=center>
 
<p align=center>
''Postillonstiefel und Stangenreiterstiefel - gesehen im [[Ledermuseum|DLM - Deutsches Ledermuseum in Offenbach]]''<br></p>
+
''Postillonstiefel und Stangenreiterstiefel, gesehen im [[Ledermuseum|DLM - Deutsches Ledermuseum in Offenbach]].''<br></p>
 
<p>&nbsp;</p>
 
<p>&nbsp;</p>
  

Aktuelle Version vom 29. Januar 2017, 14:32 Uhr

Leder-Info-Logo-05.jpg


Stiefelgeschaeft-Brasilien-01.jpg


Lederschuhe und Lederstiefel gibt es schon, seitdem Leder überhaupt verarbeitet werden kann. Früher waren Stiefel ein Witterungsschutz. Heute sind es "Schmuckstücke".


Stiefel-01.jpg Lederstiefel-03-Ledermuseum-Offenbach.jpg

Lederstiefel-Sonderanfertigung 2.500 €, Größe 47, 15 cm Absatz (www.ledermanufaktur.com).

Punzierte Lederstiefel gesehen im DLM - Deutsches Ledermuseum in Offenbach.

 

Stiefel-Schlangenleder-01.jpg Stretch-Leder-001.jpg Fischlederstiefel.jpg

Schlangenleder - Stretchleder - Aalleder

 

Leder-Stiefel-01.jpg Stiefel-Schuhgeschäft-0002.jpg

Antike Stiefel und Stiefel im Schuhgeschäft.

 

Straussenleder-Stiefel-02.jpg Rochenleder-Stiefel-01.jpg

Straußenleder-Stiefel und Rochenleder-Stiefel (www.jean-gaborit.com).

 

Stiefel-Rochenleder-01.jpg Schlangenlederstiefel-01.jpg

Rochenleder-Stiefel und Schlangenleder-Stiefel.

 

Cowboy-Stiefel-03.jpg

Cowboy-Stiefel-01-Python.jpg Cowboy-Stiefel-02-Prägung.jpg

Cowboy-Stiefel: Pythonbesatz und Kroko-Prägung.

 

Die hohen, stabilen Postillonstiefel und Stangenreiterstiefel schützen seit dem 16. Jahrhundert die Reiter von Kutschen und Postpferden vor Deichsel-Schlägen, fallenden Pferden und Dornen und Büschen. Es war ein Überstiefel mit reiner Schutzfunktion.


Postillonstiefel-17-Jh---Stangenreiterstiefel-18-Jh.jpg

Postillonstiefel und Stangenreiterstiefel, gesehen im DLM - Deutsches Ledermuseum in Offenbach.

 



Weitere Informationen


Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE