Nuvi Releaf

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
Version vom 29. Januar 2021, 14:11 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leder-Info-Logo-05.jpg


Tabakblätter.png


Nuvi Releaf – pflanzliche Lederalternative

Unter der Marke Nuvi Releaf hat ein weiteres sich ein weiteres Unternehmen auf die Fahne geschrieben, Leder zu ersetzen. Nuvi Releaf hat ein Material aus gemahlenen Tabakblättern entwickelt, welches als Untermaterial aus Vlies aus Flachsfasern oder recycelter Baumwolle besteht. Da Tabakblätter eine ähnliche Farbe wie Leder und einen lederähnlichen Geruch haben, soll das Material Leder sehr ähnlich sein.

Laut Herstellerangaben kommt das Material inkl. Bindemittel für die gemahlenen Tabakblätter ganz ohne „Plastik“ aus. Woraus die Kleber und/oder Bindemittel bestehen, ist nicht bekannt, aber Abrieb- und Lichtfestigkeit würden den Standards von Kunstledern entsprechen. Der Plan ist, in der Zukunft die Auto- und Flugzeugindustrie zu beliefern.

Ob dieses neue Material die Haltbarkeit und Belastbarkeit von Leder leisten kann, muss sich noch zeigen. Bisher haben weder Kunstleder noch andere Alternativen ohne Kunststoffanteile auch nur annähernde gute Qualitäten wie Leder bieten können und insbesondere die Anforderungen der Auto- und Flugzeugindustrie sind sehr hoch.


Weitere Informationen


Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE