Objektleder

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
Version vom 19. Februar 2017, 20:48 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leder-Info-Logo-05.jpg


Als Objektleder werden Leder bezeichnet, die in der Gastronomie oder in anderen öffentlichen Bereichen eingesetzt werden. Solche Leder müssen besonders strapazierfähig sein und i. d. R. schwerentflammbar ausgerüstet sein. Solche Leder sind fast immer mit einer Farbzurichtung versehen, damit die Leder leichter zu reinigen und zu pflegen sind.


Leder-Moebel-01.jpg

Vapiano-Hocker-Anilin-2013-04.jpg Chesterfield-MC-Flugh-Mallorca-01.jpg

Objektleder-Flughafen.jpg

Typisches Objektleder.

 

Flughafensitze-Leder-04.jpg

Objektleder-01.jpg

Objektleder-Flughafensitze-02.jpg

Objektleder werden stark beansprucht. Flughafen Katania, Sizilien, Italien.

 



Weitere Informationen


Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE