Ready to dye: Unterschied zwischen den Versionen

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 14: Zeile 14:
  
  
<p align=center><span class="plainlinks">
+
<logoplustext />
'''[http://www.lederzentrum.de Fragen Sie uns bei Lederproblemen!    ]    ''' [http://www.lederzentrum.de http://www.leder-info.de/images/Lederzentrum-Logo2-2010-11.jpg] '''    [http://www.lederzentrum.de      WWW.LEDERZENTRUM.DE]'''
+
</span></p>
+
  
  
 
[[Kategorie:Alle Artikel]]
 
[[Kategorie:Alle Artikel]]
 
[[Kategorie:Leder Bekleidung]]
 
[[Kategorie:Leder Bekleidung]]

Aktuelle Version vom 19. Februar 2017, 19:49 Uhr

Leder-Info-Logo-05.jpg


Ready to dye (engl.: "bereit zum Einfärben") oder auch RTD ist eine Bezeichnung für Lederartikel, die ungefärbt sind und ihre Pigmentierung erst beim Endverkäufer oder sogar durch den Endverbraucher selbst erhalten. Dieses Verfahren ist allerdings in der Textilindustrie deutlich verbreiteter als im Lederbereich.



Weitere Informationen


Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE