Keder

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leder-Info-Logo-05.jpg


Lederkeder

Als "Keder" bezeichnet man den schmalen, runden Rand rum um Auto- oder Möbelpolster. Meist ist der Keder aus Leder, aber bei Fahrzeugen manchmal auch aus Kunstleder. Fahrzeugleder sind am häufigsten mit Kedern versehen. Meist sind die farbgleich zum restlichen Leder. Gelegentlich sind die Keder aber bewusst in einer abweichenden Farbe.


VW-Kaefer-02.jpg

Auto-Keder-bunt-05.jpg Mercedes-300D-Adenauer-1958-02.jpg

Sattlerei-Dubai.jpg

Farblich abgesetzter Leder-Keder im Auto.

 

Schafsessel0509.jpg Anilin Sofa02 0107.jpg

Lederkeder am Sessel, Sofa.

 

Keder-bunt-03.jpg Flugzeugleder-001.jpg

Kunstleder-Keder im Auto und Lederkeder im Flugzeug.

 

In der Lederwerkstatt können Leder nachgefärbt werden, wenn die Farbe des Leders durch den Gebrauch gelitten hat. Bei andersfarbigen Ledern muss aber sehr vorsichtig gearbeitet werden. Der Zeitaufwand für eine Farbkorrektur steigt immens, wenn der Keder oder die Naht andersfarbig sind. Dann muss sehr vorsichtig gearbeitet werden und mit Spezialklebebändern abgeklebt werden.


Keder-abkleben-01.jpg Keder-abkleben-02.jpg

Es gibt besonders schmale Klebebänder für solche Arbeiten.

 

ANZEIGE


Weitere Informationen


Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE