Alcantara

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
Version vom 19. Juni 2023, 12:43 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leder-Info-Logo-05.jpg


Was ist Alcantara?

Alcantara ist keine Lederart, sondern ein Handelsname für einen Mikrofaserstoff aus Polyester und Polystyrol synthetisiert wurde. Mikrofasern sind besonders feine Fasern. 10.000 Meter dieser Fasern wiegen weniger als 1 Gramm.

Das Material wurde in den 1970er Jahren von der japanischen Firma Toray Industries entwickelt und unter dem Namen Ecsaine auf den Markt gebracht. Es war eine innovative Mikrofaser, die die Eigenschaften von Wildleder nachahmte, jedoch aus synthetischen Materialien bestand. Ecsaine wurde zunächst in der Sportbekleidungsindustrie für Schuhe, Handschuhe und andere Sportartikel verwendet.

Später wurde die Technologie von Toray Industries von dem italienischen Unternehmen Alcantara S.p.A. lizenziert. Alcantara S.p.A. entwickelte das Material weiter und brachte es unter dem Namen Alcantara auf den Markt. Alcantara erlangte schnell Beliebtheit in der Automobil- und Möbelindustrie aufgrund seiner hochwertigen Optik, Haptik und Haltbarkeit. Das Unternehmen Alcantara S.p.A. hat seinen Hauptsitz in Italien und ist der Hauptproduzent und Markeninhaber von Alcantara. Es hat die Produktion und Vermarktung des Materials weltweit vorangetrieben und den Namen Alcantara als führende Marke für Mikrofaser-Lederersatz etabliert.

Alcantara weist eine sehr feine Gewebestruktur auf, die in ihrem Griff und ihrer Optik Veloursleders ähnelt. Daher wird es oft mit echtem Leder verwechselt. In den USA ist Alcantara als "Ultrasuede" bekannt und im Internet taucht auch häufig die Schreibweise "Alkantara" auf.


Alcantara-01.jpg

Alcantara-03.jpg Alcantara-04.jpg

Alcantara sieht aus wie Velourleder.

 

Alcantara-06.jpg

Alcantara-Perforiert-BMW-03.jpg Alcantara-08.jpg

Alcantara wird manchmal perforiert, und ein Material wird hinterlegt und sichtbar.

 

Alcantara wiegt gegenüber echtem Leder nur die Hälfte. Es kann bei 30 bis 40 Grad Celsius in der Waschmaschine mit neutralem Waschmittel gewaschen werden. Aber nicht schleudern! An der Luft trocknen lassen und aufbürsten. Acantara kann mit niedrigen Temperaturen gebügelt werden. Aber immer ein weißes Tuch zwischen Bügeleisen und Alcantara legen und mit der Temperatur sehr vorsichtig sein! Alcantara ist sehr Hitzeempfindlich.

Bei der Verarbeitung ist vorteilhaft, dass Alcantara mehrlagig zugeschnitten werden kann. Die Struktur von Alcantara ist über die gesamte Fläche hinweg gleichförmig, weswegen im Gegensatz zu Echtleder weniger Verschnitt anfällt. Übliche Einsatzbereiche von Alcantara sind Bekleidung, Möbelpolster und Fahrzeugsitze.

Bei Autositzen werden von einigen Herstellern die Mittelbahnen der Sitze mit Alcantara bezogen und die Außenflächen (Flanken) mit Glattleder. Wenn die Kombination mit Echtleder ist, spricht man beim Auto von einer Teillederausstattung. Da solche Kombinationen von den Herstellern oft als Alcantara-Leder-Ausstattung bezeichnet werden, denken viele, es handele sich um Leder, weil "Alcantara-Leder" so verstanden werden kann.


Alcantara-Lotus-340-R-Bj-2000.jpg

Alcantara-Auto-01.jpg Alcantara-Auto-02.jpg

Alcantara mit Glattleder kombiniert = Alcantara-Leder Ausstattung.

 

Lenkrad-Alcantara-02.jpg

Lenkrad-02-Velour.jpg

Eher selten: Lenkrad im Mercedes mit Alcantara und Leder - Audi mit Alcantara-Lenkrad.

 

Im Laufe der Zeit kann die regelmäßige Benutzung eines Alcantara-Lenkrads dazu führen, dass die Oberfläche durch den Kontakt mit menschlicher Haut (Schweiß, Schmutz, Handpflege) glatt wird. Dadurch kann das Alcantara-Lenkrad wie Glattleder aussehen und es kann schwierig sein, den Unterschied allein durch Aussehen und Berührung zu erkennen.

Alcantara-Lenkrad-verspeckt-01.jpg

Ein mit der Zeit durch Hautkontakt glatt gewordenes Alcantara-Lenkrad. Von Glattleder kaum unterscheidbar.

 

Ferrari-Alcantara.jpg

Alcantara-Sitze in einem Ferrari.

 

Alcantara-Lamborghini.jpg

Alcantara-Sitze in einem Lamborghini.

 

Pilling bei Alcantara

Typisch sind die mit der Zeit auftretenden Knötchen und das Ausfilzen in den Verschleißbereichen. Das Phänomen der Knötchenbildung wird Pilling genannt. Durch die Reibung auf der Oberfläche verknoten sich die aufgerichteten Fasern zu Knäulen oder Knötchen. Auch im Bekleidungsbereich kommt es zu diesen "Wollmäusen", worauf auch manchmal auf den eingenähten Informationen hingewiesen wird.


Pilling-01.jpg

Hinweis auf Pilling in einer Jacke mit einem Wollkragen.

 

Häufig wird das Phänomen auch „Peeling“ genannt. Es ist aber eine Wortverwechselung. Als „Peeling“ bezeichnet man die Entfernung der oberen Hautschicht.


Alcantara-Knoten02.jpg Jeep-Grand-Cherokee-Overlan.jpg

Alcantara-Pilling-Sofa-01.jpg

Alcantara-Knoten03.jpg Alcantara-Pilling-2012-10.jpg

Die typischen Verfilzungen bei Alcantara, die manchmal noch entfernt werden können (siehe Video).

 

Alcantara Pilling-Entfernung & Pflege

 

Alcantara-Knoten-Mercedes-1.jpg

Alcantara-Knoten-Mercedes-0.jpg

Mit Dampfreiniger zu heiß behandelt. Ergebnis: Dauerhafte Verfilzung und Verformung ohne Chancen der Entfernung.

 

Ausbleichen von Alcantara

Alcantara bleicht nur sehr selten aus. Eine Nachfärbung ist dann nicht möglich. Da es Synthetik ist, haften Farbstoffe nicht an der Faser. Aufgetragene Farben färben wieder ab.


Verblichenes Alcantara-01.jpg

Alcantara-Ausgeblichen-01.jpg

Ausgeblichenes Alcantara ist eher selten.

 

Andere Textilien mit einer Lederoptik

Neben Alcantara gibt es noch viele andere Stoffarten, die wie ein Rauleder aussehen. Es muss nicht Alcantara sein. Daher immer prüfen, um welches Material es sich handelt. Die häufigste Immitation von Leder ist das auf der Oberfläche glatte, aber genarbte Kunstleder.


Microfaser-Wildlederoptik-01.jpg

Microfaser mit Nubukoptik.

 

Die Reinigung und Pflege von Alcantara

Colourlock-02.jpg -> LEDERZENTRUM - Pflegehinweise für Alcantara


Alcantara - Reinigung & Pflege

 

Alcantara - Reinigung & Pflege

 

Alcantara - Kugelschreiberstriche auf Mikrofaser entfernen

 

Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE