Blöße

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leder-Info-Logo-05.jpg


Blöße

Die Blöße ist die entfleischte und enthaarte Haut nach dem Pickel und der Beize und vor dem Gerben. In diesem Zustand ist die Haut sehr empfindlich. Daher kommt auch die Redewendung "Sich die Blöße geben".


Äschern-01.jpg

Nach dem Äscher geht die Blöße zum Spalten

 

Cuirot

Als Cuirot werden Blößen vom Schaf bezeichnet, die bereits getrocknet sind.


Film über die Lederherstellung

Film über die Lederherstellung in der Gerberei


ANZEIGE


Weitere Informationen


Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE