Skintex Leder

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leder-Info-Logo-05.jpg


Skintex-Leder.jpg


Im Internet werden Boxhandschuhe und Taschen aus Skintex Leder angeboten. Oft wird als Herstellerland Thailand angegeben. Dabei wird das Material verschieden beschrieben:

  • 100% Leder Skintex Konzeption
  • 100% hochwertige Skintex Leder
  • Material: Skintex-Leder (hochwertiges Synthetic-Leder)
  • Skintex, ein hochwertiges Kunstleder


Aufgrund der Beschreibung ist davon auszugehen, dass es Kunstleder ist. Das Wort "Tex" wird meist für Textilien verwendet. In diesem Fall ist dann die Bezeichnung "Leder" falsch. Der Begriff „Leder“ darf nur verwendet werden, wenn es Leder im Sinne der Vorschrift für die Kennzeichnung für Leder ist. Hier handelt es sich aber um Kunstleder. Daher sollte nach einem Kauf geprüft werden, ob es sich um eine Falschdeklaration handelt, die eine Rückabwicklung des Kaufes ermöglichen könnte. Nur wenn es Leder im Sinne der Norm wäre, könnte aus diesem Grund nicht reklamiert werden.

Im Falle von Kunstleder wären die ersten drei Materialbeschreibungen nicht zulässig. Die Norm für die Kennzeichnung von Leder erlaubt nur das Wort "Kunstleder" als Ausnahme. Selbst die Beschreibung "Synthetic-Leder" ist nicht zulässig, insbesondere wenn "Skintex-Leder" davor steht. Der Verbraucher muss eindeutig und in deutscher Sprache erkennen können, dass es sich um Kunstleder handelt.


ANZEIGE


Weitere Informationen


Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE