Connolly

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leder-Info-Logo-05.jpg


Connolly Leather

Connolly Leather Limited war ein grenzüberschreitend berühmter britischer Hersteller von edlen Autoledern. Als langjähriger Zulieferer für Marken wie Rolls Royce, Aston Martin, Jaguar, Maserati, Ferrari und Bentley sowie britischer Hoflieferant machte sich das 1878 gegründete Unternehmen einen legendären Ruf, der speziell in der Oldtimerszene noch fortbesteht. Die Abgeordnetensitze im britischen Unterhaus sind ebenso mit Connolly-Leder bezogen wie die Polster in Fahrzeugen des Königshauses. Bereits die Kutsche von Edward VII. im Jahr 1902 war anlässlich seiner Krönung von Connolly gesattelt worden. Und auch in der französischen Concorde war Connolly-Leder zu finden.


Honda-Prelude-SN-Cabrio-02.jpg Audi-Classic-Liner.jpg

Connolly-Leder im Honda Prelude SN Cabrio. - Connolly-Leder im Audi V8 Classic Line.

 

Aber die Firma Connolly hatte auch schwierige Zeiten und musste im Jahr 2002 Konkurs anmelden. Für den Niedergang des Traditionsunternehmens machte die Geschäftsführung vor allem die Globalisierungstendenzen in der Automobilbranche (besonders die Konkurrenz durch ausländische Billiganbieter) und die ökonomischen Nachwirkungen der Terroranschläge vom 11. September 2001 verantwortlich. Andere Stimmen bemerken, dass es Connolly trotz umfangreicher Investitionen und internationaler Expansion nicht gelungen sei, sich mit seinen Produkten erfolgreich im Niedrigpreissegment - also im Geschäft mit dem Massenverbraucher - zu plazieren. Am Ende seiner etwas mehr als 120jährigen Geschichte soll Connolly Leather Ltd. mit fast 24 Millionen Euro verschuldet gewesen sein.

Der Begriff des "Connolly-Leders" steht für höchstwertiges Leder im oberen Preissegment. Connoly dominierte die Zeit der pflanzlich gegerbten Leder im Fahrzeugbereich. Diese Gerneration der pflanzlich gegerbten Leder entwickelte noch eine wunderschöne Patina, die bei den heutigen chromgegerbten oder synthetisch gegerbten Ledern kaum noch vorkommt.

Connolly hatte es in seiner Hochzeit geschafft, dass Automarken damit warben, Connolly -Leder zu verwenden. Heutzutage gibt kein Autohersteller noch gerne preis, wer sein Leder herstellt. Man möchte sich die Möglichkeit waren, jeden Vorlieferanten austauschbar zu halten um so preiswert wie möglich einkaufen zu können.

Die Firma Mabo International GmbH www.autoleder-centrale.de hat noch Bestände des Originalleders für die Oldtimerfreunde im Angebot.


Connollising - Connollised

Neben dem Hauptgeschäft der Lederherstellung für Luxusfahrzeuge produzierte die Firma Connolly auch Lederreiniger und Lederpflegemittel. Einen hohen Bekanntheitsgrad hatte das sogenannte Connolly Hide Food. Dazu verkaufte die Firma Connolly Lederfarben. In Großbritanien entwickelte sich aus der Anwendung dieser Produkte der Begriff "Connollising", den manche nur für die Reinigung und Pflege von Leder verwendeten, aber andere auch für die Reparatur von Farbschäden auf Leder. Ein derart behandeltes Leder wurde als “Connolised” bezeichnet. Außerhalb von Großbritannien haben sich diese Begriffe nicht verfestigt, aber in Großbritannien werden die Begriffe von Menschen, die die guten Zeiten von Connolly miterlebten, noch oft verwendet.

Seit den großen Tagen von Connolly mit seinen wunderschönen pflanzlich gegerbten Ledern und seinen Produkten für Leder, hat sich die Lederwelt im Automobilsektor stark geändert. Pflanzliche gegerbte Leder sind in die Bedeutungslosigkeit versunken und moderne Lederreiniger, Lederpflegemittel sind auf die Bedürfnisse moderner chromgegebter oder synthetisch gegerbter Leder angepasst worden. Heutige Lederfarben in den Gerbereien und die modernen Lederfarben oder Lederreparaturfarben sind auf Wasserbasis.


Weiter Marken von Lederherstellern für Autoleder

Außer Connolly hat es kaum ein Lederhersteller geschafft, die eigene Marke im Auto veröffentlichen zu dürfen. Poltrona Frau aus Italien und Bridge of Weir aus Schottland sind da Ausnahmen.


Saab-Ledersymbol-001.jpg

Bridge of Weir for SAAB.

 


Alfa-Romeo-Flechtleder-Polt.jpg Alfa-Romeo-Polt.jpg

Poltrona Frau im Alfa Romeo.

 

ANZEIGE


Weitere Informationen


Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE