Lammfell

Aus www.leder-info.de - Das Lederlexikon
(Weitergeleitet von Schafsfell)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leder-Info-Logo-05.jpg


Lammfell-Stuele-01.jpg


Lammfelle - Schaffelle

Lammfelle oder Schafsfelle werden häufig als Einzelfelle verkauft. Sei es als Unterlage im Kinderwagen oder zum weich und warmen Sitzen auf einem Stuhl oder einer Bank. Weit verbreitet sind aber auch die im Winter warm haltenden und weichen Lammfellmäntel, Lammfelljacken, Lammfellschuhe, Lammfellstiefel, Lammfellmützen und Lammfellhandschuhe.


Schaf-03.jpg Schaf-02.jpg Schaf-01.jpg Schaf-Uruguay-02.jpg

Es gibt unendlich viele Schafarten mit dem unterschiedlichsten Fell.


Lammfell-02-Merino.jpg Schaffell-02.jpg

Links Merino-Lamm. Lammfelle sind feiner als Schaffelle.


Die Wolle des Lammfells kann bis zu 30% Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf aufnehmen, ohne sich feucht oder kalt anzufühlen. Die Schuppenstruktur der Wollfaser stößt den Schmutz ab und besitzt dadurch eine natürliche Selbstreinigungskraft.


Rohhaut-Lammfelle-001.jpg

Lammfelle als Rohhäute.


Lammfelle bestehen zu 100% aus Eiweißproteinen. Da Eiweiß kein Nährboden für Viren und Bakterien ist, werden Lammfelle häufig auch medizinisch empfohlen. Dazu wirkt Lammfell antibakteriell und schützt die Haut. Daher wird es zur Schonung wundgelegener Haut eingesetzt.


Schafsfelll-Sattel-01.jpg Schafsfelll-Sattel-02.jpg

Schaffelle werden im Pantanal in Brasilien oft unter die Sattel gelegt.


Weitere Begriffe

  • Pelzvelour ist eine weitere Bezeichnung für auf der Fleischseite geschliffenes Leder von Schaf oder Lamm, bei dem die Wollseite innen verarbeitet ist (Stiefel, Handschuhe etc.).
  • Auch der Begriff Doubleface bezeichnet Schafsfelle, die mit der Wollseite nach innen und mit der geschliffenen Fleischseite nach außen getragen werden. Ist die Fleischseite zusätzlich durch Bindemittel geglättet, wird die geglättete Fleischseite als Nappalanleder bezeichnet.
  • Biberleamm: Biberlamm sind auf 12 bis 16 mm Haarlänge geschorene Lammfelle, bei denen die natürliche Kräuselung dauerhaft durch Bügeln und Fixieren entfernt wurde.
  • Merino: Merino-Felle (auch Seidenlamm genannt) kommen aus Spanien. Es ist das führende Produkt in der Bekleidungsbranche, da es die feinste Wolle hat und in großen Mengen als Rohware zu erhalten ist.
  • Tigrado: Tigrado-Felle kommen aus Spanien. Die Felle haben einen speziellen Wolltyp. Die Haare sind lang und lockig. Die Felle sind viel kleiner als die der Merinolämmer.
  • Merinillo: Merinillo-Felle kommen aus Spanien. Es sind kleine, sehr leichte und sehr weiche Felle. Das Fell hat einen seidigen Griff. Durch die Seltenheit sind diese Felle hoch im Preis.


Lammfelljacke - Lammfellmantel

Lammfell-Jacken oder Lammfell-Mäntel haben die Wollseite nach innen und nach außen die Fleischseite. Die Außenseite ist daher i.d.R. Velours. Das Velour kann aber auch durch eine Beschichtung glatt und pflegeleichter sein.


Lammfelljacke-06.jpg

Lammfelljacke-02.jpg Lammfelljacke-03.jpg

Typische Lammfelljacke. Innen mit Lammfell und außen beschichtet.


Lammfell-Schuhwerk

Im Winter geht nichts über Fell-Schuhwerk um sich die Füße zu wärmen.


Lammfell-Pantoffeln-002.jpg Lammfell-Pantoffeln-003.jpg

Lammfellpantoffeln


Medizinische Gerbung

Im Zusammenhang mit Lammfellen wird auch häufig von der "medizinischen Gerbung" oder "Relugan-Gerbung" gesprochen. Hierbei handelt es sich um synthetische Gerbstoffe. Diese Gerbart bietet bei Lammfellen eine optimale Kombination aus Verträglichkeit, Lebensdauer und Waschbarkeit. Insbesondere die Waschbarkeit führte zu diesem Begriff. Durch die Relugan-Gerbung erhält das Fell eine gelb-beige Farbe.

Lammfelle werden in kälteren Ländern auch gerne dazu verwendet, den Kinderwagen oder die Kinderbetten damit auszulegen. Laut einer Studie von 2014 haben Kinder, die in den ersten drei Lebensmonaten auf Tierfellen geschlafen haben, ein um 79% reduziertes Risiko später an Asthma zu erkranken.


Lammfell-02-gelb.jpg Schaffell-01.jpg

"Medizinisch" mit Regulan gegerbte Felle sind gelb-beige.


Lammfell-01.jpg Schaffell-02.jpg

Alternativgerbart.


Kunstpelz

Kunstfelle und Kunstpelze (Webpelze) werden oft angeboten, weil echte Pelze und Felle teuer sind und auch kritisch diskutiert werden. Kunstfelle werden auch als "Artificial fur" oder "Fourrure artificielle" gekennzeichnet. Das verwendete Fasermaterial, welches dann wie die Haare eines Fells aussieht, kann synthetisch oder natürlichen Ursprungs sein (z. B. Schafwolle).


Lammfelljacke-05.jpg Lammfelljacke-Kunstleder-01.jpg

Eine echte Lammfelljacke und eine Imitation aus Kunstpelz.


Lammfell gewachsen 01.jpg Fell-Wool-02.jpg

Kennzeichnung von gewachsenem Lammfell und von Gewebe mit Schafwolle verwoben.


ANZEIGE


Weitere Informationen




Lederzentrum-2016-08-Mini-viereckig-Rand-02.jpg -> LEDERZENTRUM - Leder & Fell Waschkonzentrat für Lammfelle


Lederzentrum-2016-08.jpg

WIR VERSTEHEN LEDER! - WWW.LEDERZENTRUM.DE